Autorenwettbewerb „Afrika und fairer Handel“ gestartet

Der Online-Versandhandel Afrika-Buch.de www.afrika-buch.de hat unter dem Motto „Afrika und fairer Handel“ einen Autorenwettbewerb gestartet. Zusammen mit Kooperationspartnern wird nun die beste Kurzgeschichte, der beste Krimi und das beste Portrait zu dem Thema gesucht. Der Gewinner kann sich über einer Veröffentlichung seiner Geschichte in dem Afrika-Magazin „Lonam“ freuen. Die zwanzig besten Geschichten werden im Rahmen einer Anthologie als Taschenbuch veröffentlicht. Erzielte Gewinne aus dem Buchprojekt kommen einem sozialen Projekt in Afrika zugute.

Im Hamburger Ladengeschäft „Art of Africa“, wo afrikanische Handarbeiten verkauft werden, wird die Anthologie durch eine Lesung vorgestellt. Die Lesung bietet den Autoren/innen die Möglichkeit ihre Texte dem anwesenden Gästen selbst vorzulesen. Die Wettbewerbsgeschichte sollte maximal 2 DIN A4 Seiten lang sein und die Schriftart Times New Roman in Schriftgröße 12 verwendet werden. Die fertige Geschichte muss als .doc-Datei gespeichert und anschließend Afrika-Buch.de zugeschickt werden. Der Einsendeschluss ist der 15.10.2008. Eine Jury bewertet die eingesandten Kurzgeschichten und wählt anschließend den Sieger sowie die 20 besten Geschichten.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen