Neuerscheinung: „Ruhm“ von Daniel Kehlmann

Der erfolgreiche Autor Daniel Kehlmann hat mit „Ruhm“ einen neuen spannenden wie witzigen aber auch nachdenklichen Roman rund um das Thema Handy geschrieben. In der Geschichte geht es um einen Herrn Elbing, dem die Mobilfunkfirma die Handynummer des Filmstars Ralf Tanner zugeteilt hat.

Das Handy klingelt ohne Unterbrechung und muss sich mit Filmagenten, verflossenen Liebschaften und anderen Ärgernissen des Filmschauspielers herumplagen. Die Plage münzt er allerdings um und versucht sich in das Leben des Stars hineinzuversetzen. Ralf Tanner ist erschüttert und weiß nicht warum ihn keiner mehr hören oder sehen möchte.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Der Roman besteht aus neun Geschichten und erzählt die Schicksale von Menschen, die in eine unangenehme, erfreuliche oder traurige Situation geraten sind. Alle Geschichten sind miteinander verwoben wodurch die Spannung steigt und so manches Geheimnis gelüftet wird.

Das Buch für 18,90 Euro versandkostenfrei bei Buecher.de bestellen



Drehbuchautor/in beim ILS
Staatlich zugelassener Fernlehrgang

Journalist/in werden
per staatl. zugel. Fernstudium beim ILS


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen