Jokers: eBook-Downloadshop gestartet

Der Buchhändler Jokers www.jokers.de bietet ab sofort elektronische Bücher also eBooks zum kostenpflichtigen Download an. Gekauft werden können die über 35.000 eBooks von 400 Verlagen unter www.jokers-ebooks.de und kann dabei sowohl zwischen Ratgebern als auch Fachbüchern wählen. Die elektronische Bücher sind in die Kategorien Wirtschaft, Technik, Computer und Medizin aufgeteilt worden.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Das Unternehmen steigt damit in den boomenden eBook-Markt ein und hat dafür eine Kooperation mit dem eBook-Verlag Ciando geschlossen. Der Kunde kann einzelne Kapitel und komplette Bücher auf seinen Rechner laden. Bezahlt werden die gekauften eBooks anschließend per Bankeinzug oder mit der Kreditkarte.



Drehbuchautor/in beim ILS
Staatlich zugelassener Fernlehrgang

Journalist/in werden
per staatl. zugel. Fernstudium beim ILS


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen