Schreibcoaching im Kloster Amelungsborn

Das Kloster Amelungsborn befindet sich inmitten einer schönen Naturlandschaft und lädt zu einer kreativen Entspannung etwa über Ostern ein. Die Übernachtungskosten liegen bei 48 Euro pro Tag (Vollpension) inklusive Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen und Übernachtung.  Rund 46 Betten sind verfügbar und Doppelbetten können gebucht werden.  Die Tagungsräume in der “Kantorei” und “Stein” bieten Platz für 25 bzw. 40 Teilnehmer.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Die Zimmer wurden schick möbiliert und  gestaltet. Das Zisterzienserkloster Amelungsborn kann auf eine über 870 Jahre alte Geschichte verweisen. Die Gründung erfolgte durch Mönche des Zisterzienser-Ordens. Ein externes Haus war die schmucke warme Unterkunft des Kloster-Leiters. Zur Weihnachtszeit ließ er hochrangige Gäste in sein Haus und servierte ihnen feierlich ein leckeres Festmahl. Das Essen ist köstlich und wird noch alles selbst gekocht.

Im Dezember 2008 fand unter der Leitung des Schreibexperten Marcus Krüger ein zweitägiges Schreibcoaching statt,  deren Teilnehmer unter anderem ich, verschiedene Schreibtechniken erlernten und über Charles Dickens Meistwerk “A Christmas Carol – Eine Weihnachtsgeschichte” philosophierten. Die Teilnehmer mussten teilweise lange Fahrten auf sich nehmen, so kam eine aus München und eine weitere Teilnehmerin sogar aus Amsterdam. Eine entspannte lockere Atmosphäre herrschte während des Schreibcoachings und jeder erweiterte damit sowohl sein Fachwissen als auch Schreibtechnik.

Bereits im August wird es erneut ein Schreibcoaching im Kloster Amelungsborn geben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen