Bookrix und BoD starten Kooperation

Die Autorencommunity Bookrix und das Verlagshaus Books on Demand GmbH (BoD) haben eine Kooperation gestartet. Im Rahmen der Aktion „Fom Web to Reality – Aus dem Netz ins Buchregal“ können Autoren ab sofort ihre Geschichte drucken lassen. Das Buch kann dann im Buchhandel vertrieben werden.  Eine Chance auf eine Veröffentlichung haben allerdings nur besonders aktive Autoren, die vom 01.01.2009 bis 03.05.2009 mindestens hundert Kommentare zu ihrer Geschichte gesammelt haben.  Wenn das Buch veröffentlicht wird erhalten die Autoren zudem drei Freiexemplare ihres Werks.


ad

„Mit unserem neuen Kooperationspartner erhalten BookRix-User jetzt die Chance, ihre digitalen Bücher drucken und mit einer ISBN ausstatten zu lassen. So sind sie „greifbar“ und in allen deutschen Buchhandlungen sowie mehr als 1.000 Onlineshops erhältlich“, sagte Gunnar Siewert, der Mitbegründert von Bookrix ist.

Bei Bookrix www.bookrix.de können Autoren ihre Geschichte kostenlos veröffentlichen und sie einem breiten Publikum präsentieren wodurch der Bekanntheitsgrad steigen kann. Die digitalen Bücher können kostenlos gelesen und kommentiert werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen