eBook-Onlineshop bei Scribd.com eröffnet

Das US-Onlineplattform Scribd.com www.scribd.com hat einen Onlineshop für Texte eröffnet, wo Autoren/innen ihre eigenen Werke einstellen und damit Geld verdienen können. Die Texte werden mit einem Reader der auf Flash-Basis arbeitet dargestellt. Es werden die Dateiformate .doc, PDF und .txt unterstützt. Bislang gab es nur kostenfreie Dokumente welche die Anwender herunterladen und anschließend lesen konnten.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Der Autor oder Verlag kann den Preis für seinen Text selbst bestimmen und erhält 80 Prozent des Verkaufspreises als Verdienst. Er kann entscheiden ob das eBook geschützt werden soll oder nicht. Bei geschützten elektronischen Büchern können nur ein paar Seiten online gelesen werden und ein Download ist nicht möglich. Zur Zeit sind nur Bücher in englischer Sprache ab 2,00 US-Dollar erhältlich und bislang kann nur aus den USA bestellt werden.

Das Design der Onlineplattform erinnert an Bookrix www.bookrix.de aber derzeit kann man bei diesem Anbieter seine Werke nur kostenfrei veröffentlichen. Es wird aber wohl nicht mehr lange dauern bis Bookrix auch die Möglichkeit bietet seine Geschichten kostenpflichtig anzubieten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen