eBook-Reader iriver Story bei Hugendubel

Auf der IFA 2009 wurde der neue eBook-Reader iriver Story vorgestellt und ist nach Angaben des Großhändlers NTP nun bei der Buchhandelskette Hugendubel verfügbar. Bald soll man das Lesegerät auch bei Amazon und anderen Onlineshops erwerben können. Der Kaufpreis beläuft sich auf 299 Euro und ist somit über 100 Euro teurer als der eBook-Reader Amazon Kindle 2, der ab dem 19.10.2009 bei Amazon erhältlich ist.


ad

Technisch ist das eBook-Lesegerät iriver Story mit einem 6 Zoll großen E-Ink-Display, einer Minitastatur, Terminkalender, Tagebuch, 2 Gigabyte internen Speicherplatz, einer SD-Speicherkartenerweiterung, einem USB-Port und leistungsstarken Akku ausgestattet worden. Der begrenzte Speicherplatz kann mit einer SD-Speicherkarte auf bis zu 32 Gigabyte ausgebaut werden.

Nach Herstellerangaben ist die interne Speicherkapazität ausreichend für bis zu 1.500 eBooks und eine Akkuladung reicht für eine Betriebsdauer von 100 Lesestunden oder 20 Stunden Musikwiedergabe. Die Auflösung des acht graustufigen Displays liegt bei 800*600 Pixeln. Eine Texteingabe ist über die Minitastatur direkt möglich und da der eBook-Reader weniger als 300 Gramm wiegt ist er ein regelrechtes Fliegengewicht. Eine Sprachaufnahme wird durch ein integriertes Mikrofon ermöglicht.

Die Dateiformate PDF, RTF, HTML, ePub, Word, XLS, TXT, PPT, GIF, BMP und JPG können gelesen werden. Bei Musik können die Musikformate MP3, OGG und WMA wiedergegeben werden. Die Musik wird entweder über den verbauten Lautsprecher oder einem angeschlossenen Kopfhörer genossen. Natürlich sind auch Funklautsprecher gut geeignet. Die können ja überall hinplatziert werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen