Bookrix – E-Book-Veröffentlichung ab Oktober kostenlos

Die bekannte Buch- und Autorenplattform Bookrix.de wird ab Oktober 2012 für Veröffentlichungen von E-Books keine Gebühren mehr erheben. Alle Autoren die bereits ein E-Book veröffentlicht haben, erhalten eine Rückerstattung der bezahlten Self-Publishing-Gebühr. Es werden alle bislang erhobenen Gebühren für seine eBook-Vertriebsdienste gestrichen. Wer gerne Geschichten, Ratgeber oder Gedichte schreibt, der kann diese somit ab dem nächsten Monat kostenlos als E-Book bei Bookrix.de publizieren. Im Rahemn der Veröffentlichung ist das elektronische Buch dann bei Amazon, Thalia, dem Apple iBookstore und weiteren namhaften E-Book-Shops erhältlich.

„Wir haben erkannt, dass Autoren kostenlosen und unkomplizierten Zugang zu den Online-Stores brauchen, um einen freien eBook-Markt mitgestalten zu können“, so Gunnar Siewert, der CEO und Mitgründer von Bookrix. Auf der Onlineplattform wurde der eBook-Vertrieb und Social Media vereint. Die Schriftsteller/innen können ihre Werke verkaufen und in der Bookrix-Community vermarkten. Eines der erfolgreichsten E-Books ist der Fantasyroman „Schattenjuwel“, der in der Top100 Fantasy auf den 8.Platz landete. Den Verkaufspreis können die Autoren selbst festlegen und bei einer richtigen Vermarktung können sie mit dem Verkauf ihrer Werke eine zweite Einnahmequelle neben ihren Hauptverdienst aufbauen.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Quelle: Pressemitteilung BookRix GmbH & Co. KG

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen