Neuerungen bei Bookrix für Autoren

GeschichteDie beliebte Selfpublishing-Plattform Bookrix hat in den letzten Wochen interessante Neuerungen für Autoren eingeführt. Eine neue Veröffentlichungs-Option erlaubt es Autoren, die ihre Werke bereits über das KDP-Programm von Amazon veröffentlicht haben den übrigen eBook-Markt außer Amazon zu erschließen. Es muss nur im Rahmen des Veröffentlichungsverlaufs die entsprechende Option ausgewählt werden. Im eigenen Benutzerkonto können Autoren seit wenigen Tagen die vorläufigen Zahlen zu ihren Verkaufen abrufen und zwar von zahlreichen Buchshops die mit dem Werk des Autors beliefert wurden.

Der ePub-Upload ermöglicht es Autoren bereits seit zwei Monaten das eigene Buch in Form einer ePub-Datei hochzuladen, wenn die Kurzgeschichte, Roman oder der Ratgeber etwa mit dem Programm Calibre erstellt wurde. Die Neuerungen dürften alle Schriftsteller freuen, die auf Bookrix ihre E-Books veröffentlicht haben und nun erfahren können wie gut sich das eigene Werk in den angeschlossenen Buchshops verkauft. Die Veröffentlichung ist kostenlos, es werden über 60 Shops mit dem eBook beliefert und der Autor erhält 70 Prozent vom Verkaufspreis als Vergütung. Zur Zeit zählt die Bookrix-Community über 500.000 Leser und Käufer. Ich selbst habe meine Liebesgeschichte „Das Leben ist wie Erdbeerkäse“ dort publiziert und bin gespannt ob das Buch bald seine ersten Käufer finden wird.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen