Schreibreisen mit Stilistico Schreibkultur

beautiful-15728_640Das Schreiben ist das Handwerkszeug eines jeden Autors und manchmal wirkt ein Ortswechsel wahre Wunder bezogen auf die Kreativität. Diesen Kreativweg bietet Stilistico Schreibkultur in Form von Schreibreisen allen Autoren an. Im Rahmen einer Schreibreise können Schriftsteller und solche die es werden wollen an bestimmten Orten ihrer Schreiblust vollen Lauf lassen. Eine dieser Schreibreisen ist zum Beispiel „Krimis erfinden und schreiben“, die in Hillesheim jeweils einmal im April und Oktober dieses Jahres stattfindet. An drei Tagen vermittelt Isa Schikorsky, die Gründerin der Stilitisco Schreibkultur, wie man einen spannenden Krimi mit regionalen Bezug schreibt und womit man seine Leser in den Bann ziehen kann. Die Schreibreise „Vier Tage für einen Roman“ in Leverkusen im Juli 2014 ist vor allem für Autoren interessant, die planen einen Roman zu schreiben. Der Schreibkurs lehrt alle Fertigkeiten die ein Autor für einen guten Roman benötigt.

Das Angebot der Stilitico Schreibkultur umfasst neben Schreibreisen auch Coachings, ein Lektorat und die Erstellung von Auftragstexten. Ich werde eines der Angebote und zwar eine Schreibreise in diesem Jahr wahrnehmen, wenn ich Zeit finden sollte.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen