E-Book-Reader – Bitkom erwartet Absatzplus

Tolino Shine E-Book-Reader

Tolino Shine E-Book-ReaderDer Branchenverband Bitkom rechnet für das laufende Jahr bei den E-Book-Readern mit einem Absatz von 1,2 Millionen Geräten. Im Vergleich zum Vorjahr würde dies einer Steigerung von 12 Prozent entsprechen.  Der Umsatz würde den Zahlen zufolge um sieben Prozent auf 114 Millionen Euro steigen. Bei den Tablets wird mit rund 9,2 Millionen Stück gerechnet und wären 15 Prozent mehr als im letzten Jahr.

Der Durchschnittspreis für ein E-Book-Reader liegt nach Angaben der Bitkom bei 94,00 Euro. Gegenüber den Tablets verfügen E-Book-Reader über ein entspiegeltes mattes Display mit starker Leuchtkraft. Das Amazon Kindle und der Tolino Shine sind die beiden bekanntesten E-Book-Lesegeräte auf dem Markt. Auf einem solchen Lesegerät lassen sich tausende E-Books speichern und je nach Modell können damit sowohl Hörbücher als auch Musik gehört werden.

said shiripour: das perfekte online business
ad

Die ersten E-Book-Reader tauchten bereits zu Beginn des neuen Jahrtausends auf und waren damals mit Preisen von 500  bis 800 Euro nicht gerade erschwinglich. Die Preise sind mittlerweile stark gefallen und die E-Book-Reader verfügen über eine gute technische Ausstattung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen