Narrate – Gemeinsam Geschichten schreiben

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine E-Mail von Florine Pfleger, einer ambionierten Studentin aus Stuttgart, die mit ihrer App „Narrate – I want to hear your Story“ eine App entwickeln lassen möchte mit der man gemeinsam an einer Geschichten schreiben kann. Eine solche Anwendung gibt es bis heute nach meiner Kenntnis noch nicht, weshalb ich ihre Idee unterstütze und ganz fest die Daumen drücke, dass das angestrebte Finanzierungsziel von 4000 Euro auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter erreicht wird.

Die Kickstarter-Kampagne für „Narrate – I want hear your Story“ endet am 19.März 2016 um 20:17 Uhr. Bisher haben vier Unterstützer insgesamt 151 Euro zur Verfügung gestellt. Wer einen Mindestbeitrag von 20,00 Euro zahlt, kommt in den Genuss die App nach Fertigstellung als Tester ausführlich auszuprobieren.
Das Ziel der App ist das gemeinsame Schreiben von Geschichten, indem sich ein Team findet, welches zusammen zu einem Thema eine Geschichte schreibt. Narrate soll mehr als ein soziales Netzwerk werden. Jeder teilnehmende Nutzer schreibt ein paar Sätze, die andere dann mit ihren Sätzen fortschreiben bis eine fertige Geschichte entstanden ist. Die Geschichte erscheint auf dem öffentlichen Profil des Nutzers, kann geteilt, geliked, kommentiert und rebloggt werden. Mit Narrate werden Menschen über Sprachen und Kreativität vernetzt. Das gemeinschaftliche Schreiben verbindet die unterschiedlichsten Menschen miteinander.

Basierend auf den einzelnen Sätzen der Anwender können lustige, spannnende, nachdenkliche oder actionreiche Geschichten auf soziale Weise mit Narrate entstehen. Nach den Planungen soll die App im August 2016 ausgeliefert werden.

Ich würde mich echt freuen, wenn ihr Florine Pfleger unterstützt und Narrate programmiert werden kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen