Schneller schreiben lernen

Tastaturschreiben in 3 StundenWie verfassen Sie ihre Texte am Rechner und wie lange benötigen Sie, bis eine schlichte DIN A4 Seite fertig ist? Schreiben Sie mit ein oder zwei Fingern und korrigieren nach jedem Satz eventuelle Fehler? Das Verfassen eines Textes mit dem beliebten 1-Finger-Adler-Suchsystem nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern kann für Sie als freiberuflicher Texter, Lektor oder Autor sogar Geld kosten.

Der Umstieg auf das 10-Finger-System kann mit einem Tastaturkurs erfolgen aber erfordert einen hohen zeitlichen Aufwand verbunden mit entsprechenden Kosten. Im World Wide Web fand ich jetzt durch Recherche einen Tastatur-Onlinekurs mit einer ganzheitlichen Lernmethode. Nach der Lernmethode können Sie in nur drei Stunden die Tastatur ihres PCs blind mit zehn 10 Fingern bedienen. Der genannte Zeitrahmen ist kein Scherz, sondern entspricht der Wahrheit. Bei der klassischen Lernmethode wird die Fähigkeit mit zehn Fingern zu schreiben mittels dem immergleichen Tippen verschiedener Buchstabenkombinationen erlernt. Der Zeitaufwand liegt bei etwa 25 bis 40 Stunden.
Mehr lesen

Margareta Glade – Püppi, Jonny, Fledermäuschen & Co. Tierbuch

Margareta Glade – Püppi, Jonny, Fledermäuschen & Co. Tierbuch

Die Autorin Margareta Glade, bekannt geworden durch ihr Ratgeber-Buch „Erfolgsplan zum Nichtraucher“, hat mit „Püppi, Jonny, Fledermäuschen & Co.“ ein Tierbuch bei ePubli veröffentlicht und erzählt darin über das Zusammenleben mit ihren Wellensittichen.

Die Wellensittiche sind ein Teil der Lebensgeschichte, die Margareta und ihr Mann erlebt haben. Sie lebten 8,5 Jahre lang mit den bunten fröhlichen Gesellen und erfuhren dabei so einiges interessantes über die Papageienvögel, die in Deutschlands zu den beliebtesten Hausvögeln gehören und ursprünglich aus Australien stammen. Jonny, der Wellensittich wurde erst glücklich, als Fledermäuschen auftauchte, doch wieso war dies so? Püppi, ihr erster Wellensittich, fand erst mit Freddy das Glück der Liebe kennen.
Mehr lesen

Narrate – Gemeinsam Geschichten schreiben

Narrate – Gemeinsam Geschichten schreiben

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine E-Mail von Florine Pfleger, einer ambionierten Studentin aus Stuttgart, die mit ihrer App „Narrate – I want to hear your Story“ eine App entwickeln lassen möchte mit der man gemeinsam an einer Geschichten schreiben kann. Eine solche Anwendung gibt es bis heute nach meiner Kenntnis noch nicht, weshalb ich ihre Idee unterstütze und ganz fest die Daumen drücke, dass das angestrebte Finanzierungsziel von 4000 Euro auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter erreicht wird.

Die Kickstarter-Kampagne für „Narrate – I want hear your Story“ endet am 19.März 2016 um 20:17 Uhr. Bisher haben vier Unterstützer insgesamt 151 Euro zur Verfügung gestellt. Wer einen Mindestbeitrag von 20,00 Euro zahlt, kommt in den Genuss die App nach Fertigstellung als Tester ausführlich auszuprobieren.
Mehr lesen

Thriller Das Genius Patent erschienen

Thriller Das Genius Patent erschienen

Das Genius PatentDer Debüt-Thriller „Das Genius Patent“ des österreichischen Autors Bernhard Regenfelder wurde veröffentlicht und kann ab sofort für 14,50 Euro überall im Buchhandel erworben werden.  Bei Amazon ist es in der Kindle-Edition für 9,99 Euro in elektronischer Form als E-Book erhältlich. Der Roman basiert auf real existierenden Fakten, weil das US-Patent 685.957  eine entscheidende Rolle spielt. Das Buch umfasst rund 300 Seiten und ist im Verlag Federfrei publiziert worden.
Mehr lesen

Weltbild kauft Buecher.de

Weltbild kauft Buecher.de

Weltbild kauft Buecher.deDie insolvente Weltbild-Gruppe ist neuer Eigentümer des Online-Buchhändlers Buecher.de und übernahm dafür 33,3 Prozent von Axel Springer. Es handelt sich dem Insolvenzverwalter zufolge um einen strategisch wichtigen Zukauf. Der Kaufpreis ist nicht  bekannt, weil zwischen Axel Springer und Weltbild ein Stillschweigen vereinbart worden war.
Mehr lesen