Schreibwettbewerbe

Der Schreibclub führte in den Jahren 2001, 2002 und 2004 erfolgreich Schreibwettbewerbe durch. Hier können sie nachlesen welche Themen die Wettbewerbe hatten und welche Autoren/innen sie gewonnen haben:

Erwartungen 2001
Dieser Wettbewerb hatte das Thema „Erwartungen 2001“ und stellte die Autoren/innen vor einer Herausforderung, daher haben auch nur wenige teilgenommen.

Gewinner
1.Platz: „Neujahrstraum“ von Marcus Septimus.  Er gewann das handsignierte Buch „Brandmale“ der Erfolgsautorin Ulrike Linnenbrink.

2.Platz: „Erwartungen 2001“ von Kerstin Seitz.  Sie gewann den spannenden Roman „Die Geliebte des Tutanchamun“ der Autorin Silke Gyadu.

3.Platz:  „Jana – 6 Jahre alt“ von Lina Bright.  Sie gewann den Ratgeber „Kreativ schreiben“.

Ehrenurkunde: „Blau wie die Sehnsucht“ von Veronika Suerken. Mit ihrer Geschichte gewann sie eine Ehrenurkunde.

Drei Freunde, Fussball, Gewitter
Der zweite Schreibwettbewerb lief vom 20.01.2002 bis 30.04.2002 und daran haben zehn Autoren teilgenommen. Die Gewinner des Schreibwettbewerbs waren:

1.Platz: „Die Legende“ von Cindy Gabriel. Sie gewann ein edles hochwertiges Schreibset mit eingravierten Schreibclub-Schriftzug (Unikat – Einzelstück).

2. Platz: „Pioniergeist“ von Ines Braun. Sie gewann ein Buch ihrer Wahl im Wert von 15,00 Euro

3.Platz: „Drei Freunde, Fussball, Gewitter“ von Lorenzo Zimmer.  Er gewann das Buch „Kreatives schreiben“.

Bunter Herbst
Der dritte Schreibwettbewerb fand vom 15.02.2002 – 15.01.2003 statt. Daran nahmen insgesamt 14 Autoren/innen teil und gewonnen hatten die folgenden Teilnehmer:

1.Platz: „Herbstzeit“ von Doreen Orthmann Sie gewann eine schöne Überraschung aus Kristallglas von der Firma Visolaser GmbH.

2.Platz: „Bunter Herbst“ von Michael Barens . Er gewann ein schickes Schreibset aus dem Hause Lamy.

3.Platz: „Die bunte Herbstdiät“ von Heike Rau. Sie gewann das Minibuch „Heitere Gedichte“ von Wilhelm Busch.

Reise ins Ungewisse
Der vierte Schreibwettbewerb fand im Jahre 2004 statt. Es nahmen insgesamt 12 Autoren/innen teil und gewonnen hatten die folgenden Teilnehmer/innen:

1.Platz: „Strom der Zeit“ von Sabine Fels. Sie gewann den ersten Platz und erhielt eine Siegerurkunde.

2.Platz: „Reise ins Ungewisse“ von Melissa-Doreen Kühfuß. Sie gewann den zweiten Platz und erhielt eine Siegerurkunde.

3.Platz: „Geleise“ von Joe Gutzeling. Er gewann den dritten Platz und erhielt eine Siegerurkunde.

Seit dem Jahre 2004 fand kein Schreibwettbewerb mehr statt, weil der zeitliche und organisatorische Aufwand sehr hoch ist aber erneute Wettbewerbe sind für die Zukunft vielleicht nicht ganz ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar